· 

Doha - Hauptstadt von Katar

Doha ist das reichste Land der Welt und Austragungsort der Fussball-Weltmeisterschaft 2022! Ich war gespannt was mich dort erwartet. Mit der Fluggesellschaft "Qatar Airways" gab es eine Zwischenlandung, welche wir - also mein Freund und ich auf dem Weg nach Australien - genutzt haben. 

Flug nach Melbourne mit 15 Std. Zwischenstopp in Doha

Wir kamen am 13. September 2018 um 5 Uhr morgens in Doha, der Hauptstadt von Katar, an.   Der Flug dauerte 6 Stunden und die Zeitverschiebung betrug 2 Stunden. Klar wollten wir die Stadt erkunden, schließlich hatten wir 15 Stunden Zeit vor Ort. Nach einiger Überlegung entschieden wir uns für eine Tour mit dem Hop On Hop Off Bus. Grundsätzlich ja keine schlechte Idee. Man kann Ein- und Aussteigen wann und wo man will und der Bus kommt alle 20 Minuten. Optimal dachten wir. Problem: Draußen warteten 42 C° auf uns, wohl bemerkt mit einer Feuchtigkeit in der Luft, die einen kaum atmen lies. Dementsprechend war die Stadt Menschenleer und das rumlaufen dort kaum erträglich. Zum Glück war der Bus klimatisiert. 

Insgesamt waren wir 8 Stunden unterwegs. Hier ein paar Fotos.

Doha Katar sunnybee sunny bee sunnybeetrave städtetrip zwischenstopp reiseblog
Doha Katar sunnybee sunny bee sunnybeetrave städtetrip zwischenstopp reiseblog

Resümee: Das Warten auf den Hop On - Hop Off Bus war das Schlimmste. Wir verpassten ihn zwei Mal. Es war tatsächlich ein sehr anstrengender Tagestrip. Die Stadt hat mich nicht wirklich begeistert. Die Shopping Mall´s  sehen alle gleich aus, die Hochhäuser haben mir nicht gefallen, der Hafen und die Strandpromenade war O.K., aber wo keine Menschen sind ist auch kein Leben. Es war einfach so heiß, dass alle aus ihren Autos direkt in die Einkaufsläden gegangen sind und wieder zurück ins Auto. Wir haben eine Moschee dort besucht und das Museum islamischer Kultur. Das war kostenfrei und sehr spannend. 

Sunny Bee Tipp´s

  • In Doha empfehle ich eine geführte Stadt-Tour, einen gezielten Ausflug (z.B. Wüstensafari) oder ein Aufenthalt mit Spa im Hotel zu planen. Die geführte Stadt Tour bieten sie sogar deutschsprachig an. 
  • Das Duty-Free Shopping am Flughafen lohnt sich nicht, die Produkte sind sogar teurer als in Deutschland.
  • In Doha kann man alles mit der Kreditkarte bezahlen, Achtung: Außer Taxis!
  • Qatar Airline ist einfach der Knaller. Das Essen war gut und auch beim Service kann ich absolut nichts aussetzen.
  • Auf jeden Fall nachfragen, ob es ein Layover Angebot gibt. 

Als wir nach unserem Stadtausflug wieder am Flughafen ankamen, fragten wir nach einem Layover Angebot. So etwas gibt es bei Qatar Airways für Passagiere, die sich länger als acht Stunden bei einem Zwischenstopp irgendwo aufhalten müssen. Wir durften uns nun im Flughafeneigenem Hotel von 17 bis 20 Uhr einchecken und auf Kosten der Airline über den Room Service ein festliches Essen aufs Zimmer bestellen. Ein wahrer SUNNY BEE Glücksmoment. Wir konnten sogar ne Stunde schlafen und duschen. Das war natürlich toll für den weiteren Flug nach Australien - Melbourne.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0